RSS | Newsletter | Über uns | Kontakt | Sitemap

Sie sind hier: Home » Dämmung & Fassade » Aktuelles » Artikel » Portal ermöglicht Farbtonsuche auf Mobilgeräten

Service für Architekten, Handwerker und private Bauherren

Portal ermöglicht Farbtonsuche auf Mobilgeräten

08.05.2010, 05:56

Einen Mobil-Service zur Farbtonsuche bietet Farbtonkarte.de. Die Funktion ist für Architekten, Farbgestalter und Handwerker, aber auch Privatpersonen nützlich. Sie können die Farbtonsuche von unterwegs über Apples Iphone, Googles Android oder andere Internet-fähigen Endgeräte nutzen. Die Recherche innerhalb tausender Farbtöne unterschiedlicher Hersteller erfolgt über Volltextsuche, Filterfunktion nach Hersteller und Farbkollektion, Suche über ein Farbmischfeld oder Ähnlichkeitssuche.

Die Eingabe bei Farbtönen ist allerdings noch ausbaufähig. Die Auswahl des vom System selbst vorgeschlagenen Such-Farbtons Rot führte im Test zu Ergebnissen wie den Farben Eisgrotte (grau) oder Schildkröte (grün). Die Suche orientiert sich anscheinend nicht an den Farben, sondern an Buchstabenfolgen, die in den Suchworten vorkommen.

Darüber hinaus bietet die Website Bildanalyse. Die bedient den Spieltrieb, ist aber durchaus beeindruckend. Die Benutzer können Digitalfotos hochladen, die in Farbtöne zerlegt werden. Entsprechend kann die Farbwahl dann getroffen werden: Das Mitelmeerblau vom letzten Urlaub oder das Lila des am Vorabend abgelichteten blühenden Flieders. pgl

Eine Verwendung dieses Textes durch Dritte ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich. Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

 

Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die angezeigte Zeichenfolge (Captcha) ein. Dies dient zur Vermeidung von unerwünschtem Spam.

Zurück

Premiumpartner