RSS | Newsletter | Über uns | Kontakt | Sitemap

Sie sind hier: Home » Dämmung & Fassade » Aktuelles » Artikel » KfW macht altengerechte Sanierung billiger

Auch mobilitätseingeschränkte Menschen können profitieren

KfW macht altengerechte Sanierung billiger

01.08.2009, 15:00

Die KfW Bankengruppe senkt vom 1. bis zum 31. August 2009 den Zinssatz für das Förderprogramm "Altergerechtes Umbauen". Der niedrigste Zinssatz ist dann 1,21 Prozent effektiv. Gefördert werden alle Maßnahmen zur Barrierereduzierung in Wohnung und Wohnumfeld. "Der Gebäudebestand in Deutschland muss für den demographischen Wandel fit gemacht werden", sagt Axel Nawrath, Vorstand der KfW Bankengruppe.

Das Förderprogramm "Altersgerecht Umbauen" wirkt auch generationenübergreifend: es kann ebenfalls von behinderten Menschen und Familien mit Kindern in Anspruch genommen werden. Es  läuft seit 1. April 2009. Bis Ende Juli sind schon Darlehen für etwa 600 Vorhaben über annähernd 50 Millionen Euro zugesagt worden. pgl

Eine Verwendung dieses Textes durch Dritte ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich. Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

 

Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die angezeigte Zeichenfolge (Captcha) ein. Dies dient zur Vermeidung von unerwünschtem Spam.

Zurück

Premiumpartner