RSS | Newsletter | Über uns | Kontakt | Sitemap

Sie sind hier: Home » Dämmung & Fassade » Aktuelles » Artikel » Dachbegrünung kann Photovoltaik effektiver machen

Tagung diskutiert Konzepte für grüne Dächer

Dachbegrünung kann Photovoltaik effektiver machen

13.06.2009, 09:00

Dachbegrünung und Solardächer müssen sich nicht ausschließen. Ganz im Gegenteil: Die Dachbegrünung kann die Umgebungstemperatur benachbarter Photovoltaikmodule senken und dadurch deren Wirkungsgrad erhöhen. Außerdem kann die Dachbegrünung die Auflast darstellen, die für die Sicherung der Solaranlage gegen Windsog notwendig ist. Diese müssen dann nicht mehr durch Betonklötze beschwert werden, die zu einer Belastung an wenigen Stellen führen. Darauf verwiesen Experten auf der 2. Tagung der International Green Roof Association.

Der Tagungsband mit näheren Informationen kann jetzt über den Verband bestellt werden. Er kostet 39,80 Euro. pgl

Eine Verwendung dieses Textes durch Dritte ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich. Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

 

Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die angezeigte Zeichenfolge (Captcha) ein. Dies dient zur Vermeidung von unerwünschtem Spam.

Zurück

Premiumpartner