RSS | Newsletter | Über uns | Kontakt | Sitemap

Sie sind hier: Home » Dämmung & Fassade » Aktuelles

Nachrichten zu Dämmung & Fassade

Vorsicht ist insbesondere bei Bauten aus der Nachkriegszeit angesagt

Schadstofftest ist bei Immobilienkauf ratsam
Fensterausbau
Bei der Sanierung von Gebäuden können Schadstoffe auftauchen. © Ben Baumann

In alter Bausubstanz oder im Baugrund stecken oft Risiken, die auf den ersten Blick nicht erkennbar sind: Altlasten im Boden oder Schadstoffe in Baumaterialien, die sowohl die Gesundheit der Bewohner als auch das Baubudget erheblich belasten können. "Wer sich rechtzeitig mit diesem Thema auseinandersetzt, vermindert gesundheitliche, wirtschaftliche und rechtliche Risiken beim Immobilienerwerb", so der Rat vom Bauherren-Schutzbund. Insbesondere in Gebäuden, die nach dem Zweiten Weltkrieg errichtet wurden, sind Materialien verbaut, ... » mehr


 

Entsorgung soll wieder mit normalem Bauschutt erfolgen

Haus & Grund will einheitliche Lösung für HBCD
Baustelle
Dämmplatten mit HBCD sollen wieder als normaler Bauschutt behandelt werden, fordert Haus & Grund. © B. Baumann

"Die Länder sollten jetzt schnell eine pragmatische Lösung finden, damit Polystyroldämmstoffe wieder problemlos entsorgt werden können", forderte Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke. Die Verbraucher seien sehr verunsichert, da Dämmstoffe, die das Flammschutzmittel HBCD (Hexabromcyclododecan) enthalten, seit dem 1. Oktober 2016 als gefährlicher Abfall eingestuft werden. Die Dämmplatten müssen seitdem vom übrigen Bauschutt getrennt entsorgt werden. In vielen Müllverbrennungsanlagen können diese aber wegen des hohen Heizwertes ... » mehr


 

Lose Aufbringung auf Decken ist möglich

Holzfaser-Einblasdämmung zeigt hohe Setzungssicherheit
Holzfaser Einblasdämmung Airflex
Airflex zeichnet sich durch hohe Setzungssicherheit bei geringem Materialeinsatz aus. © Best Wood Schneider

Die Best Wood Schneider GmbH erweitert ihr Sortiment von Holzfaserdämmstoffen um die Einblasdämmung Airflex. Das Produkt verfügt bei einer Einblasrohdichte von 35-38 kg/m3 über eine hohe Setzungssicherheit. Die Holzfaser wird aus reinem Fichtenholz hergestellt, welches aus dem betriebseigenen Sägewerk im oberschwäbischen Eberhardzell stammt. Die für einen setzungssicheren Einbau empfohlene Einblasrohdichte liegt bei 35 bis 38 kg/m³. Der Wert für die empfohlene Dichte ist chargenübergreifend stabil. Geeignet ist das bauaufsichtlich ... » mehr


 

Keymark entspricht deutschen Qualitätsstandards

Mineralwollehersteller führen Fremdüberwachung ein
Steinwolle-Dämmplatte
Mineralwolle kann Keymark-Siegel erhalten. © Rockwool

Seit Oktober müssen Baustoffe, die einheitlichen europäischen Regeln unterliegen, das CE-Zeichen tragen. Das vorher in Deutschland notwendige Ü-Zeichen, das weitergehende Informationen enthielt, entfällt. Die Dämmstoffbranche reagiert darauf mit eigenen Zeichen, die die Qualität sichern sollen. Bereits vor einiger Zeit hatten die PU-Hersteller ein Siegel vorgestellt, das die Umwelteigenschaften dokumentiert. Nun führen große deutsche Mineralwollehersteller freiwillige Fremdüberwachung ein. Das Qualitätssicherungssystem und Qualitätszeichen ... » mehr


 

Plastikmüll soll zu Baumaterial werden

Byfusion will Kunststoffmüll zu Bausteinen verpressen
Plastikmüll
Plastikmüll will Byfusion zum Baustoff machen. © Alterfalter / Fotolia

Die Idee erscheint so simpel, dass - wenn sie funktionierte - man sich fragen müsste, warum nicht längst jemand darauf gekommen ist: Das US- Unternehmen Byfusion wirbt damit, sämtliche Arten von Plastikmüll unsortiert und ungewaschen recyceln zu können. Dazu hat das Start-up eine spezielle Presse in einen 40-Fuß-Container installiert. Die ersten Produktionsfilme sollen zeigen, wie die Plastikabfälle unter Beigabe von heißem Wasser zu festen Blöcken gepresst werden. Diese sollen dann unter dem Namen RePlast ähnlich wie Betonbausteine ... » mehr


 

Hintergrundpapier soll die Diskussion versachlichen

Niedersachsen klärt über Umgang mit HBCD-Dämmung auf
Baustelle Tübingen
Baustellenabfälle mit EPS dürften mittlerweile kein HBCD mehr enthalten. © B. Baumann

Die Klima- und Energieagentur Niedersachsen hat ein Hintergrundpapier vorgelegt, das Bauherren, Handwerker und Entsorger darüber informiert, wie mit Polystyrol-Dämmstoffen mit HBCD in der Entsorgung umzugehen ist. In Niedersachsen gilt, dass Bauabfallgemische, deren Anteil HBCD-haltiger Dämmstoffabfälle weniger als 20 Volumenprozent beträgt, als nicht gefährlich einzustufen sind. Diese Bauabfallgemische können weiter als "nicht gefährliche Abfälle" in Abfallverbrennungsanlagen entsorgt werden. Diese brauchen dazu keine ... » mehr


 

Digitalisierung, Demographie und Nachhaltigkeit sind Thema

Xella zeigt auf der Bau 2017 Lösungen zum kostengünstigen Bauen
Xella Messestand
Der Xella Messestand auf der BAU 2017 zeigt Produkte der Marke Ytong. © Xella

Die Xella Gruppe greift auf der BAU 2017 die Trends der Branche auf und beantwortet Fragen zu technischen Anforderungen, zur Digitalisierung der Bauwirtschaft, zum kostengünstigen Bauen in Verbindung mit dem demographischen Wandel sowie zur Nachhaltigkeit und Ökologie. Gezeigt werden Produktlösungen der Marken Ytong, Silka, Multipor und Hebel. Messebesucher können sich über den Ytong Energy+ informieren, der für monolithische Einfamilienhäuser entwickelt wurde. Der mineralische Baustein verfügt bei einer Wanddicke von 500 mm über einen ... » mehr


 

Barrierefreies Holz-Alu-Element mit Schwellenverglasung

Hautau verbindet Schiebetechnik und Automation
Atrium HS comfort drive
Der Atrium HS comfort drive kombiniert den klassischen Hebe-Schiebe-Beschlag mit einem elektrischen Antrieb. © Hautau

Der niedersächsische Beschlaghersteller Hautau zeigt auf der BAU 2017 Schiebebeschläge, Oberlichtöffner und Fensterlüfter. Im Mittelpunkt steht die Verbindung zwischen Schiebetechnik und Automation. Der Atrium HS comfort drive kombiniert den klassischen Hebe-Schiebe-Beschlag mit einem elektrischen Antrieb. Mit einer neuen Antriebsklasse und intelligenter Steuerung hebt und schiebt er Elemente bis zu einem Flügelgewicht von 330 Kilogramm. Die elektrischen Anschlüsse sind einfach gehalten, das modulare Baukastensystem unterstützt bei ... » mehr


 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »

 

Zurück

Premiumpartner

Bücher

Video-Tipp

Energiesparkonto