RSS | Newsletter | Über uns | Kontakt | Sitemap

Sie sind hier: Home » Dämmung & Fassade » Aktuelles

Nachrichten zu Dämmung & Fassade

Vielfalt überzeugt die Jury

Holzbaupreis zeigt Rückkehr von Holzbau in die Stadt

Drei Bauwerke, deren unterschiedliche Ausprägung vorbildlich das Anwendungsspektrum des Baustoffes Holz darstellt wurden mit dem Deutschen Holzbaupreis ausgezeichnet. Die Fachjury unter Leitung der Architektin Sabine Djahanschah von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt hatte knapp 200 eingesendete Arbeiten zu bewerten, die von anspruchsvollen Neubauten über erfinderische Gebäudesanierungen bis zu zukunftsweisenden Entwicklungen auf dem Produktsektor reichten. Es wurden insgesamt drei Preise und fünf Anerkennungen vergeben. Einen Preis erhält ... » mehr


 

Simulation am Beispiel von Stuttgart zeigt Gegenmaßnahmen

Kühlung über helle Fassaden kann Luftqualität senken

Städte bilden "Wärmeinseln" gegenüber dem Umland, da hier viele Wärmequellen und geringe Luftbewegungen aufeinandertreffen. Abhilfe können wie in Südeuropa helle Gebäude schaffen, die für ein kühleres Stadtklima sorgen. In Simulationsrechnungen haben KIT-Forscher nun am Beispiel Stuttgart gezeigt, dass solche Maßnahmen zur Kühlung die Luftqualität am Boden verschlechtern können. Die Lösung der Forscher: Helle Fassaden zur Kühlung und das Pflanzen ganz bestimmter Baumarten zur Verringerung der Schadstoffbelastung. Forscher des ... » mehr


 

Auch Berliner Wärmekombinat überzeugt die Jury

WDVS mit Klettfläche sichert sich Recycling-Auszeichnung
Montage der Fassade mit Klettbefestigung
Fassade ohne Müll soll einfacher wiederverwertbar sein. © TU Graz

Das Thema Recycling gewinnt bei Baustoffen Relevanz. Die EU fordert vom Bausektor, in fünf Jahren 70 Prozent der Baustoffe recyclierbar zu machen. Die Hersteller stellen sich darauf ein. Auf dem EQAR-Kongress "Baustoff-Recycling in Europa" in Rotterdam kamen zwei der vier prämierten Produkte zumindest teilweise aus Deutschland. Der EQAR-Award ging an die Wärmekombinat GmbH aus Berlin. Das Unternehmen hat einen Wärmespeicher für Flächenheizungen aus Naturstoffen entwickelt und setzt diesen bereits in der Praxis ein. Einen ... » mehr


 

Indexwert für das Segment Fenster fällt erstmals unter 200

Sanierungsindex DESAX gibt im April weiter nach

Der Sanierungsindex DESAX ist im April erneut in allen drei Segmenten Heizung, Dach und Dämmung sowie Fenster zurückgegangen. Damit setzt sich die stetige Abwärtsentwicklung der ersten drei Monate 2015 weiter fort. Besonders groß war der Rückgang der Sanierungsanfragen im vergangenen Monat im Segment Fenster. Hier fiel der Indexwert von 234 im März auf 181 und unterschritt damit erstmals in diesem Jahr die 200-Marke. Bei Heizungen sowie im Segment Dach und Dämmung ist das Interesse der Bauherren ebenfalls noch einmal deutlich zurückgegangen. ... » mehr


 

Service erleichtert die thermische Trennung von Bauteilen

Schöck liefert CAD-Details als Planungshilfe

Für die Planung von Ausführungsdetails hat das Unternehmen Schöck insgesamt über 100 CAD-Details für die thermische Trennung und schalltechnische Entkopplung von Bauteilen in einem Detailcenter zusammengetragen. Architekten und Planer können die umfassende Auswahl schnell und einfach online in drei Arbeitsschritten treffen. Bei der thermischen Trennung steht die Selektion der geplanten Konstruktion wie beispielsweise Stahlbetonbalkonplatte, Attika oder Konsole am Anfang. Die anschließende Bestimmung des Mauerwerks führt in Schritt drei zur ... » mehr


 

Studie zur Wirtschaftlichkeit von wärmedämmenden Maßnahmen

Rentabilität von Sanierung hängt an vielen Variablen
Baustelle mit Hülle
Viele Stellschrauben sind bei der Berechnung der Wirtschaftlichkeit denkbar. © B. Baumann

Im Rahmen der Berliner Energietage stellte Professor Andreas Holm vom Forschungsinstitut für Wärmeschutz e. V. München (FIW) eine aktuelle Studie im Auftrag des Gesamtverbandes Dämmstoffindustrie (GDI) zur Wirtschaftlichkeit von Wärmedämm-Maßnahmen vor. Anlass der Studie war die Beobachtung, dass unterschiedliche und nach Ansicht der Autoren unzureichende Angaben zur Amortisationszeit energetischer Maßnahmen beim Gebäudebau häufig zu kontroversen Diskussionen in der Öffentlichkeit führten und somit zu Unsicherheiten und teilweise ablehnender ... » mehr


 

GreenTec Award geht an Fraunhofer-Institut für Holzforschung

Dämmstoff aus Holz-Hartschaum ausgezeichnet

Baustaatssekretär Gunther Adler hat dem Fraunhofer-Institut für Holzforschung zur Verleihung des GreenTec Awards in der Kategorie "Bauen & Wohnen" gratuliert. Das Institut hat einen natürlichen Hartschaum für Dämmung und Verpackung entwickelt, der zu 100 Prozent auf Holz basiert. Bei der Vorab-Preisverleihung im Bundesbauministerium würdigte Adler die innovative Kraft dieses Baustoffs: "Dadurch wird der Energieverbrauch reduziert, die Energieeffizienz erhöht, der Einsatz erneuerbarer Energien unterstützt und der Blick auf ... » mehr


 

Wasserbasiertes Produkt soll kratzfest sein

Fraunhofer-Forscher zeigen umweltfreundlicheren Lack

Das Problem in kommerziell erhältlichen Lacksystemen sind die oftmals enthaltenen, gesundheitlich bedenklichen flüchtigen Komponenten. Endverbraucher und Unternehmen verlangen daher zunehmend nach umweltfreundlichen, wasserbasierten Lacken. Dabei gilt es, flüchtige organische Anteile (VOC) zu vermeiden. Ein wesentlicher Nachteil der bislang erhältlichen wässrigen Lacksysteme ist deren geringe Kratzfestigkeit. Das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF erarbeitete daher im Rahmen eines über die AiF vom BMWi ... » mehr


 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »

 

Zurück

Premiumpartner

IVPU - Polyurethan dämmt besser

Neu: HAUS UND ENERGIE

In der ersten Ausgabe von HAUS UND ENERGIE geht es um das Heizen mit Erneuerbaren.

Lesen Sie hier das ePaper

Extra

Wohnen

Broschüren

vom Hersteller gratis herunter laden

Mann vor Laptop

Newsletter
bestellen - alle 7 Tage gratis

Geldscheine

Preisvergleich
vom Handwerker in Ihrer Nähe einholen

Menschen beraten sich

Anbieter
für Ihr Sanierungsprojekt

Bloggerinnen Grund-Ludwig und Silke TholeBloggen
mit der Redaktion u. weiteren Experten

Bauen im Bestand

Buchtipp
Bauen im Bestand - Fraunhofer IRB

Bücher

Energieberatersuche


Video-Tipp

Energiesparkonto