RSS | Newsletter | Über uns | Kontakt | Sitemap

Sie sind hier: Home » Dämmung & Fassade » Aktuelles

Nachrichten zu Dämmung & Fassade

Bei Bedarf ist eine rückstandslose Entfernung möglich

Spezialputz schont denkmalgeschützte Gebäude
Innenarbeiten in einem denkmalgeschützten Gebäude
Ein Spezialputz schont die Innenwände denkmalgeschützter Gebäude. © Fraunhofer IBP

Historische Gebäude von innen zu dämmen ist eine kniffelige Angelegenheit. Denn Montagekleber, die die Isolierplatten an den Wänden halten, zerstören darunter liegende alte Anstriche. Nicht so ein spezieller Putz: Er lässt sich bei Bedarf rückstandsfrei entfernen. Auf der Messe Denkmal vom 6. bis 8. November in Leipzig stellen Fraunhofer-Entwickler den Putz sowie verschiedene Dämmsysteme vor. Spachtelt man in manchen alten Häusern die Tapeten ab, kommen unter der ersten Schicht oftmals zahlreiche ältere Farbschichten zum Vorschein. Mit ... » mehr


 

Nachrüstung auch in Einzelräumen möglich

Uponor zeigt Flächenheizung für die Sanierung

Uponor stellt 2015 erstmals auf der Fachmesse Bau 2015 in München aus. Im Mittelpunkt der Präsentation steht das Renovierungssystem Renovis zur Decken- und Wandmontage, mit dem sich Flächenheizungen auch in Bestandsgebäude integrieren lassen. Das Trockenelement besteht aus einer 15 Millimeter starken Gipskartonplatte, in die ein PE-Xa-Rohr zur Raumtemperierung integriert ist. Die Lösung kommt dann als Flächenheizung zum Einsatz, wenn der bestehende Fußboden weiter genutzt werden soll. Das System ermöglicht es außerdem, auch Einzelräume mit ... » mehr


 

Asiatische Hersteller haben Lösungen in der Baumusterprüfung

Vakuum-Glas könnte bis 2015 marktreif werden
Baustelle mit Fenstern
Vakuumglas könnte in der Sanierung 3-Scheiben-Glas ersetzen. © Berres/EnBauSa.de

Ab 2015 könnten Vakuum-Isolierverglasungen mit nur zwei Scheiben auf den europäischen Markt kommen. Diese dämmen bei vertretbarem Gewicht besser als die beste Dreischeiben-Wärmeschutzverglasung. Der japanische Hersteller Pilkington/NSG, der in Europa bereits mit einer speziellen Dreischeiben-Vakuumverglasung für denkmalgeschützte Gebäude vertreten ist, und das chinesische Unternehmen Synergy haben jeweils die Absicht, ein Vakuumisolierglas mit Zweischeibenaufbau und flexiblem Randverbund auf den europäischen Markt zu bringen, das den hiesigen ... » mehr


 

Dämmplatten eignen sich gut für den sommerlichen Wärmeschutz

Dämmstoff punktet mit konstanter Wärmeleitfähigkeit
Neuer Dämmstoff Calostat von Evonik
Der Dämmstoff Calostat besteht hauptsächlich aus Siliziumoxid, ist diffusionsoffen und kpillaraktiv. © Evonik

Das Geschäftsgebiet Silica des Spezialchemieunternehmens Evonik Industries AG hat einen Dämmstoff entwickelt, dessen Wärmeleitfähigkeit von 0,019 W(m K) bei Temperaturveränderungen konstant bleibt. Damit eigne sich der Calostat getaufte Dämmstoff besonders gut für den sommerlichen Wärmeschutz, so das Unternehmen. Im Sommer sind die täglichen Schwankungen der Außentemperatur im Allgemeinen höher als im Winter. Hinzu kommt ein sehr hoher Temperaturunterschied an den Bauteiloberflächen infolge von Sonneneinstrahlung. Der sommerliche Wärmeschutz ... » mehr


 

U-Wert-Rechner für Fenster mit Sprossen ist online

Ensinger erweitert Sortiment an Fenster-Sprossen
Sprossenfenster im Wohnraum
Sprossenfenster können energiesparsam sein. © Virtual73/Fotolia/Ensinger

Sprossen geben Fenstern und damit auch dem Gebäude seinen besonderen Charakter. Sie wirken sich jedoch auf den Wärmedurchgangskoeffizienten des Fensters aus. Eine Sprosse, bei der mehrere Isolierglaselemente in einem Fenster verbaut werden, ist am ineffizientesten. Besser sind Dekorsprosse oder Wiener Sprossen, die im Isolierzwischenraum sitzen und das Fenster nur optisch teilen. Bei der Wiener Sprosse kommen Zierleisten dazu, die außen auf der Scheibe sitzen. Ensinger, ein Experte für thermisch optimierte Profile, hat jetzt nicht nur sein ... » mehr


 

Keynote-Speaker ist Brian Cody

Kongress Bauhaus.Solar zu Energiewandel und Architektur

Unter dem Motto "Energiewandel und zukunftsfähige Architektur" findet der 6. Internationale Kongress Bauhaus.SOLAR vom 2. bis 3. Dezember 2014 in Weimar statt. Er richtet sich an Planer und Entscheider, Ingenieure und Architekten. Als Keynote-Speaker wird Brian Cody ("Form Follows Energy") über den Zusammenhang von Energie, Architektur, Ästhetik und Ingenieurwesen sprechen. Der Kongress widmet sich der Ästhetik energiebasierter Elemente in Architektur und Städtebau, neuesten Technologien elektrischer und thermischer ... » mehr


 

Rahmenbreite beträgt nur 50 Millimeter

Becker zeigt auf der Bau 2015 schlanke Hebeschiebetür
Zimmer mit Schiebetür
Schiebetür mit extrem schlankem Rahmen. © Becker 360

Als Weiterentwicklung seines Fenstersystems bietet Becker 360 mit der Hebeschiebetür Slimline 3S weltweit die erste Hebeschiebetür mit einer äußeren Rahmenbreite von lediglich 50 Millimetern an. Damit wird die übliche Rahmenbreite halbiert. Das Holz-Alu-, Holz-Metall- oder Holz-Holz-Fenstersystem setzt formal reduzierte Akzente in zurückhaltendem Design. Das schlanke Design des Rahmens ermöglicht große Glasflächen für einen hohen Lichteinfall und eröffnet neue architektonische Lösungen für die anspruchsvolle Fenster- und Fassadengestaltung. ... » mehr


 

Drei Produkte aus dem Baubereich können punkten

Neptutherm für Ecodesign-Preis nominiert
Anbringen von Neptutherm
Neptutherm ist für den Ecosdesign-Preis nominiert. © R. Meier

29 Produkte, davon drei aus dem Baubereich, wurden für den Ecodesign-Preis des Bundes nominiert. Nominiert ist Neptutherm, ein Dämmstoff aus Seegras, der seit vier Jahren auf dem Markt ist und schon zahlreiche Auszeichnungen erhalten hat. Einsatzbereiche sieht das Unternehmen an der Fassade, in der Innendämmung und bei der Dämmung der obersten Geschossdecke. Rechenwerte der Materialprüfungsanstalt Dortmund haben nach Angaben des Unternehmens eine Wärmeleitzahl von 0,049 W/mK ergeben. Beim Brandschutz erreicht das Material ohne weitere ... » mehr


 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »

 

Zurück

Premiumpartner

KWB - Die Biomasseheizung

Extra

Wohnen

Broschüren

vom Hersteller gratis herunter laden

Mann vor Laptop

Newsletter
bestellen - alle 7 Tage gratis

Geldscheine

Preisvergleich
vom Handwerker in Ihrer Nähe einholen

Menschen beraten sich

Anbieter
für Ihr Sanierungsprojekt

Bloggerinnen Grund-Ludwig und Silke TholeBloggen
mit der Redaktion u. weiteren Experten

Bauen im Bestand

Buchtipp
Bauen im Bestand - Fraunhofer IRB

Bücher

Energieberatersuche


Video-Tipp

Energiesparkonto