RSS | Newsletter | Über uns | Kontakt | Sitemap

Sie sind hier: Home » Dämmung & Fassade » Aktuelles

Nachrichten zu Dämmung & Fassade

Braas kooperiert mit Frankensolar

Dachdecker sollen Einstieg ins PV-Geschäft finden

Braas arbeitet im Segment PV- Speicherlösungen mit dem Solarfachhändler Frankensolar zusammen. Damit weitet der Dachexperte sein PV-Engagement aus, das 2011 mit der Vorstellung einer Indach-Lösung begonnen hat. Kooperationen sollen für mehr Verbreitung sorgen. Erst auf der Dach und Holz 2014 hatte Braas eine Zusammenarbeit mit dem Dachfensterexperten Velux angekündigt. Auch hier war das Ziel die bessere Integration von Indach-Lösungen für PV und Dachfenster. Braas will durch die Kooperationen auch erreichen, dass sich Dachdecker und Zimmerer ... » mehr


Energieeffizienz soll mit Wohngesundheit einhergehen

Baufritz zeigt Musterhaus mit Sentinel-Zertifikat

Baufritz hat ein neues Musterhaus namens "Alpenchic" im Programm. Es ist das erste Baufritz-Haus in Deutschland, das ein Sentinel-Zertifikat hat. Spannend ist auch das Energiekonzept mit Brennstoffzelle für Eigenstrom und Heizung. Im Garten steht zudem ein von einer Windturbine gekrönter Holzturm. Durch die Kombi von Fotovoltaik, Brennstoffzelle und Windenergie soll das Haus nahezu energieautark sein. Ein Solarstromspeicher hilft, den Eigenstromverbrauch im Haus auf rund 80 Prozent zu steigern. Gebaut wird das Haus im Standard ... » mehr


Empfindliche Menschen sollten Produkte mit Volldeklaration nutzen

VPB warnt vor Risiken bei neuen Baustoffen

Nicht jeder neue Baustoff ist gut. Und nicht jede Arbeit, die sich Heimwerker zutrauen, sollten sie auch selbst erledigen, gibt der Verband Privater Bauherren (VPB) zu bedenken. Langzeiterfahrungen fehlen also völlig bei Produkten, die neu auf dem Markt sind. Mögliche Gesundheitsgefahren stellen sich vielleicht erst nach Jahren ein. Umso vorsichtiger sollten Menschen damit sein, sich neu entwickelte Farben, Kleber oder Lacke in die eigenen vier Wände zu holen, so der VPB. Experten beobachten seit Jahren einen stetigen Anstieg an ... » mehr


Interesse an Heizungen war 2014 eher verhalten

DESAX zeigt gute Nachfrage nach Fenstern
Grafik zum DESAX
DESAX: Nachfrage nach Fenstern lief 2014 gut an. Grafik: EnBauSa.de/ I. Rieger

Der Deutsche Sanierungsindex DESAX zeigt im ersten Quartal 2014 eine enorme Nachfrage nach Fenstern und ein verhaltenes Interesse an Heizungen sowie am Segment Dämmung/Dach. Basis für den DESAX ist das Jahr 2012. Sind die Werte über 100, liegt die Zahl der Sanierungsanfragen über dem Durchschnitt von 2012. Sind sie unter 100, liegen sie darunter. Für das erste Quartal 2014 zeichnet sich ab, dass die Nachfrage nach Angeboten für Fenster im Vergleich zu 2012 deutlich höher ist. Der DESAX-Wert für Fenster lag knapp unter 140. Das hat sich ... » mehr


Außenwanddämmung beugt Schimmelwachstum vor

Gute Dämmung verhindert Schimmel

In den vergangenen Monaten wurde immer wieder Kritik an der Wärmedämmung laut, die Bauherren oder Hausbesitzer verunsichern kann, etwa wegen befürchteter Schimmelschäden. Dass diese Sorge unbegründet ist, zeigt jetzt eine aktuelle Beratungsstatistik der Verbraucherzentrale Energieberatung. Der Experte Schorsch Tschürtz fasst das Ergebnis zusammen: "Gute Dämmung schützt vor Schimmel." Im Rahmen von Detail-Checks besuchen Energieberater Verbraucher mit spezifischen Energiefragen zuhause und beraten sie vor Ort. Schimmelbefall ist ... » mehr


Luftdichtheit und Statik verbessert

fensterbau frontale: Veka hat Rolladenkastensystem überarbeitet

Veka hat Luftdichtheit und Statik ihres Rolladenkastensystems Vekavariant optimiert. Darüber hinaus wurde ein besonderes Augenmerk auf eine neuartige Verbindungstechnik gelegt, mit der Fensterelement und Rolladenkasten nun noch rationeller miteinander verbunden werden können, so der Profilhersteller. Alternativ stehe die bisherige universelle Anschlussmöglichkeit weiter zur Verfügung. Die neue Technik erlaubt unterschiedliche Möglichkeiten bei der Kombination von Rolladenkasten und Fensterelement: Diese kann wahlweise beim Konfektionär, ... » mehr


Systemanbieter Steico bietet Lösung ohne Unterkonstruktion

Steico zeigt Holzfaser-Dämmplatte für Installationsebenen
Holzfaser-Dämmplatte mit vorgefrästen Leitungskanälen.
Holzfaser-Dämmplatte mit vorgefrästen Leitungskanälen. © Steico

Die zur Fachmesse Dach und Holz 2014 vorgestellte Holzfaser-Dämmplatte Steicoinstall erlaubt die Erstellung von Installationsebenen im Holzbau ohne separate Ständerkonstruktion. Installationsebenen gehören im modernen Holzbau zum Stand der Technik, ermöglichen sie die Anbringung von Haustechnik, ohne die Dichtungsebenen zu durchbrechen. Durch Ausdämmung der Installationsebene kann die Wanddämmung zusätzlich um einige Zentimeter Dämmstärke ergänzt werden. Bislang war hier ein verhältnismäßig aufwändiges Rahmenwerk notwendig. Die ... » mehr


Oberflächentechnologien sorgen für besseren Witterungsschutz

fensterbau frontale: Hersteller bringen mehr Farbe ins Spiel

Mehrere Hersteller haben auf der fensterbau frontale neue Oberflächenbeschichtungen für Fenster und Türen gezeigt. So stellte Profilhersteller Profine seine "proCoverTec-Oberfläche" vor, mit der konventionelle Fenstersysteme aufgewertet werden können. Dabei werden die Oberflächen mit einem Flüssigkunststoff überzogen, der dem Hersteller zufolge für eine seidenmatte Optik und einen dauerhaften Schutz vor Witterungseinflüssen, mechanischer Beanspruchung und Schmutz sorgt. Für die Technologie, die in Kürze am Markt eingeführt werden ... » mehr


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »

 

Zurück

Premiumpartner

KWB - Die Biomasseheizung

Extra

Wohnen

Broschüren

vom Hersteller gratis herunter laden

Mann vor Laptop

Newsletter
bestellen - alle 7 Tage gratis

Geldscheine

Preisvergleich
vom Handwerker in Ihrer Nähe einholen

Menschen beraten sich

Anbieter
für Ihr Sanierungsprojekt

Bloggerinnen Grund-Ludwig und Silke TholeBloggen
mit der Redaktion u. weiteren Experten

Bauen im Bestand

Buchtipp
Bauen im Bestand - Fraunhofer IRB

Bücher

Energieberatersuche


Video-Tipp

Energiesparkonto