RSS | Newsletter | Über uns | Kontakt | Sitemap

Sie sind hier: Home » Aktuelles

Nachrichten zu energetischem Bauen und Sanieren

Heizkostenzuschuss bleibt in der Koalition umstritten

Koalition einigt sich auf Mietpreisbremse
Neubau in Tübingen

Justizminister Heiko Maas und die Koalitionsspitzen haben sich auf eine Mietpreisbremse geeinigt. Nach derzeit vorliegenden Informationen darf bei Neuvermietungen in ausgewählten Gebieten künftig die Miete um maximal zehn Prozent über dem ortsüblichen Niveau liegen. Ausnahmen gibt es sowohl für Neubauten als auch nach umfassenden Modernisierungen. Das soll verhindern, ... » mehr


Auch finanzschwache Kommunen sollen zum Zuge kommen

Förderquote für Klimaschutzkonzepte erhöht
Hausfassade

Um finanzschwachen Kommunen die Möglichkeit zu geben, Klimaschutz-Konzepte trotz schwieriger Haushaltslage erstellen lassen zu können, seien erhöhte Förderquoten von bis zu 95 Prozent Förderung eingeführt worden, schreibt die Bundesregierung in einer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Anfang 2015 können Städte und Gemeinden außerdem ... » mehr


Mehr Mittel aus dem Klimafonds ab 2016

Bafa: Verstetigung beim Marktanreizprogramm
Wärmepumpe in Schemazeichnung

Das Marktanreizprogramm zum Ausbau des Heizens mit erneuerbaren Energien (MAP) wird verstetigt. Das meldet das für die Vergabe der Fördermittel für Erneuerbare zuständige Bafa. Im Haushalt 2015 sind für das MAP 255 Millionen Euro eingestellt worden. "Da gleichzeitig 6 Millionen Euro für Personal- und Sachkosten in den Haushalt des Bafa verlagert wurden, wird exakt ... » mehr


Fraktion will neuen Vorstoß unternehmen

CDU/CSU will wieder Steuerbonus für Gebäudesanierung
Baustelle mit Gerüst

Die CDU/CSU-Fraktion im Bundestag will erneut einen Vorstoß zur Steuerförderung der Gebäudesanierung unternehmen. Das meldet die Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Von einer steuerlichen Förderung seien besonders wirksame Impulse für mehr Energieeffizienz zu erwarten, heißt es nach Angaben der Zeitung in einem Zehn-Punkte-Programm der Wirtschaftspolitiker der Union. Der ... » mehr


Zwei Seminare werden 2014 angeboten

Rockwool bietet Ausbildung zum Thermographen an

Rockwool bietet eine zweistufige Ausbildung zum Thermographen an. Im Oktober startet ein neuer Ausbildungsgang.  Ausbildungsstufe 1 beschäftigt sich mit den Grundlagen. In einem zweitägigen Workshop lernen die Teilnehmer viel über Theorie und Praxis der Thermographie inklusive des praktischen Umgangs mit Wärmebildkameras. Absolventen dieser Grundlagenschulung ... » mehr


Änderungen decken aktuelle Anforderung ab

IWU bietet neue EnEV-Software an
EnEV auf Ortsschild

EnEV-XL des Darmstädter Instituts Wohnen und Umwelt (IWU) ist eine Excel-Anwendung, mit der sich Energiebilanzen für Gebäude erstellen lassen. Eine neue Version liegt jetzt vor. Sie erlaubt insbesondere Berechnungen nach der neuen Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) für Wohngebäude (DIN V 4108-6 und DIN V 4701-109). Systemvoraussetzung ist die Nutzung von MS Excel in ... » mehr


20-Prozent-Ziel ist noch zu schaffen

Bundesrat fordert EU-Mittel für Gebäudesanierung

Der Bundesrat hat sich in seiner Sitzung am 19. September 2014 mit der Vorlage der Europäischen Kommission zur Rolle der Energieeffizienz bei der Senkung der Treibhausgasemissionen befasst. Dabei gab es auch Schelte in Richtung Brüssel. Der Bundesrat bedauere, dass die Kommission die Förderung der energetischen Sanierung von Wohnraum mit EU-Mitteln weitgehend ... » mehr


Wohngeld soll zum 1. Juli 2015 erhöht werden

Bundesregierung will Heizkosten wieder bezuschussen
Geldscheine

Der Heizkostenzuschuss, der 2011 abgeschafft wurde, soll Mitte 2015 wieder kommen. Das erklärte Bundesministerin Barbara Hendricks auf dem 8. Kongress Nationale Stadtentwicklungspolitik in Essen. Für Singles soll es laut Presseberichten im Schnitt rund 30 Euro im Monat geben, für Zwei-Personen-Haushalte knapp 40 Euro. Das soll Anfang November entschieden werden. Das ... » mehr


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »